Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


AUSPUFF


Wir entwickeln Auspuffanlagen für 2 Takt Motoren. Anders als bei 4 Takt Motoren, bei denen die Abgase möglichst schnell raus geleitet werden, braucht ein 2 Takt Motor einen Abgasrückstau. Hier ist instinktiv darauf zu achten den Auspuff entsprechend dem Motor Setup anzupassen. Unentbehrlich ist dies im Rennsportbereich wo jedes halbe PS zählt.
Wir greifen auf einen besonders großen Erfahrungsschatz zurück, um die maximale Leistung aus einem Motor zu holen.



    
Gefertigt wird individuell, je nach Drehmoment oder Leistungsbedarf. Die Anlagen werden auf den jeweiligen Zylinder mittels Computerprogramm und viel Erfahrung berechnet und anschließend handgefertigt. Neben dem Resonanzkörper bieten wir auch einen handgefertigten Schalldämpfer aus Aluminium.



Unerlässlich ist eine Sonderfertigung bei Verwendung von z.B. japanischen Zylindern auf einer Vespa, Lambretta, usw., denn hier wird der originale japanische Auspuff sicherlich durch seine Form nicht unterzubringen sein. Das komplette Konstruieren und Bauen ist eine sehr zeitaufwendige Sache. Ist dies gewünscht, benötigen wir das ganze Fahrzeug, um auch die Lage, bzw. den Auspuffverlauf perfekt zu bestimmen.
    
Der Auspuff wird Stück für Stück am Fahrzeug entwickelt und vorab punktgeschweißt. Gleichzeitig wird auch schon der Schalldämpfer beachtet.



Sicherlich ist es uns auch möglich Auspuffanlagen umzubauen. Bei der Montage von extremen Breitreifen ist es nötig, dass der Auspuff etwas in seinem Verlauf geändert werden muss, damit er nicht zu dicht am Reifen anliegt.
Ebenso sind durch Kürzen oder Verlängern der Zweitaktanlagen kleine Charakteränderungen in der Leistungsabgabe machbar.
1 cm Auspufflänge sind grob eine Verschiebung der Nenndrehzahl um 100 Umdrehungen. Je länger der Auspuff ist umso niedriger ist die Drehzahl. Hochdrehende Rennauspuffanlagen sind demnach tendenziell kurz.





Handmade by worb5.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü