Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


SCHEIBENBREMSE


Eine Bremsscheibe bringt nicht nur mehr Bremsleistung gegenüber einer Trommelbremse, sondern ist zugleich ein Hingucker und lässt erahnen das in diesem Fahrzeug mehr drin steckt.

Scheibenbremse Vespa Rally /
Sprint vorne
Die Scheibenbremse wird in der Regel im Austausch angeboten, d.h. die originale Gabel wird gegen eine komplette Gabel mit Scheibenbremse ausgetauscht.



    
Dieser Umbau geht nicht bei Sprint GT Gabeln. Diese sind zwar äußerlich absolut gleich aber die Achsen der Schwinge eignen sich leider nicht. Das Kit der Gabel mit Scheibenbremse setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

- überholte Gabel
- Bremssattel Grimeca
- Bremsscheibe Grimeca
- neuer Stoßdämpfer
- neue verstärkte Feder
- Alle Lager und Simmerringe neu
- neuer Tachoantrieb und Tachowelle
- Umbauarbeiten auf Scheibenbremse



    
Die Gabel wird mit Grundierung versiegelt und vormontiert geliefert und ist quasi einbaufertig.

Wird eine Gabel gewünscht bauen wir diese innerhalb einigen Wochen. Der Austausch gegen die zuvor verbaute Gabel kann anschließend stattfinden. Auch die bereits verbaute Gabel kann von uns auf Scheibenbremse umgebaut werden.

Passend zur Bremsscheibe und Bremssattel, bauen wir auch den Lenker entsprechend um, damit eine Handbremspumpe befestigt werden kann.

Scheibenbremse Lambretta vorne
Um auch bei einer Lambretta die volle Bremsleistung vorne zu erlangen, werden Scheibenbremsanlagen von uns montiert und teilweise extrem modifiziert.



Scheibenbremse Vespa PX Pk vorne
Die Umrüstung von Trommel- auf Scheibenbremse ist selbstverständlich auch bei den PX und PK Modellen möglich.


Scheibenbremse Vespa hinten
Ein besonderer Hingucker ist die Scheibenbremse hinten für Vespa Fahrzeuge. Eine sehr aufwendig aber gleichermaßen sehr schöne Lösung ist die innenliegende Version. Gerne sind wir vorab auch in beratender Funktion tätig.



Lenkerumbau für Handbremspumpe
    
Nicht zu vergessen die Handbremspumpe am Lenker! Bei allen Umbauten auf Scheibenbremse empfehlen wir auf ein vollhydraulisches-System zurück zugreifen. Hier ist die Bremsleistung deutlich präziser und wirkungsvoller. Auch in Verbindung mit einem Drop Lenker möglich.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü